Bad Rodach — Die Modellbaugruppe Rodach veranstaltet am Sonntag, 22. März, in der Zeit von 10 Uhr bis 17 Uhr eine Ausstellung. In der Pausenhalle der Grund- und Hauptschule werden ferngesteuerte Modellflugzeuge, Hubschrauber, Schiffe, Autos und Wettbewerbsmodelle für den Freiflug ausgestellt. Der Eintritt für Besucher ist frei, teilt der Veranstalter mit.
Die Modellbaugruppe Rodach wurde 1964 gegründet und beging im Jahr 2014 das 50. Jubliäum.
Seit August 1996 hat der Verein einen eigenen Modellflugplatz bei Streufdorf, auf dem bei günstiger Witterung Flugbetrieb stattfindet. red