Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagmittag zeigte der Fahrer eines BMW seine rumänische Fahrerlaubnis vor. Recherchen ergaben, dass dem europäischen Mitbürger seine deutsche Fahrerlaubnis vor einigen Jahren entzogen worden war. Obwohl er durchgängig seinen Wohnort in Deutschland hatte, erwarb er in Rumänien eine neue Fahrerlaubnis. Diese wird jedoch unter diesen Umständen hier nicht anerkannt. Die rumänische Fahrerlaubnis wurde sichergestellt und erhält einen entsprechenden Vermerk. Der rumänische Staatsbürger wird wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt. pol