Lanzendorf — Mit einem 3:0 (2:0)-Sieg im Lanzendorfer Finale über die JFG Eintracht Schiefene Ebene holte sich der FC Eintracht Bamberg den Kreispokal der D-Junioren. Die Jungs von Trainer Andreas Kusch waren das spielbestimmende Team. Die Tore erzielten David Lang, Daniel Bill und Julian Hufnagel. Unser Bild zeigt den Sieger, hinten v. l.: Bezirksjugendleiter Thomas Eichelsdörfer, Trainer Andreas Kusch, Gruppenjugendleiter Thomas Sauerstein; mittlere Reihe v. l.: Leon Schmitt, Marcel Först, Yves Graf, Julian Baumgärtner, Moritz Göbhardt, Martin Merklinger, Lars Schneider, Lena Franke; vorn v. l.: Julian Hufnagel, Daniel Bill, Tim Dotterweich, Luca Petzold, Max Hüttner, David Lang, Lucas Meth, Andi Pfahlmann. Foto: privat