Der FC Mitwitz II lässt sich nach dem 2:0-Sieg gegen den TSV Grub am Forst den zweiten Platz in der Kreisklasse 1 Coburg kaum noch aus der Hand nehmen. Vier Punkte beträgt der Vorsprung vor den Konkurrenten, und der sollte am 28. Spieltag nicht kleiner werden. Heute um 15 Uhr ist Rangzweite beim TSV Meeder II (12.) zu Gast. Ein Sieg wäre da schon die halbe Miete. Das Vorspiel der beiden dritten Mannschaften wird um 13 Uhr angepfiffen. han