Der Schulleiter der Siegmund-Loewe-Realschule, Uwe Schönfeld, und der sportliche Leiter des FC Kronach 08, Frank Gareis, haben eine Sportarbeitsgemeinschaft (SAG) auf den Weg gebracht. Die bayerische Landesstelle für den Schulsport hat dieses Kronacher Modell anerkannt.
Das Kooperationsmodell Sport-nach-1 in Schule und Verein wurde vom bayerischen Kultusministerium und dem bayerischen Landes-Sportverband gegründet. Sport-nach-1 eröffnet den Schülern der Siegmund-Loewe Schule die Möglichkeit, den Sportunterricht zu ergänzen.
Das Konzept besteht aus zwei Säulen: Sportarbeitsgemeinschaft und Stützpunktarbeit. Die Kronacher Partner streben nach der breitensportlich ausgerichteten SAG in Zukunft parallel dazu den leistungsorientierten Stützpunkt (Fußballschule) an.
Das Fußballangebot gilt für alle Jahrgangsstufen der Realschule II. Betreut wird das Projekt von vier lizenzierten Fußballtrainern. Seitens der Realschule stehen Sebastian Brand und Jochen Forkel sowie seitens des FC Kronach 08 Frank Gareis und Timo See zur Verfügung. hs