Forchheim — Ein voller Erfolg war die Zehn-Jahres-Feier des Bayernstift-Pflegezentrums JahnPark in Forchheim. Bei schönem Wetter feierten Bewohner, Angehörige und Gäste diesen großen Tag überwiegend im Freien.
Landrat Dr. Hermann Ulm sowie der Zweite Bürgermeister Franz Streit (beide CSU) würdigten die langjährige Arbeit und den guten Ruf des Hauses.Für ein abwechslungsreiches Programm sorgten die Bewohner durch einen eigens einstudierten Sitztanz, ergänzt von einer Jugendtanzgruppe, die Ausschnitte aus dem Musical "Alice im Wunderland" präsentierte sowie einer Vorführung der Trachtentanzgruppe Almfrieden. Zwei Köche zauberten aus übergroßen Woks leckere Gerichte. Für die kleinen Gäste gab es ein tolles Kinderprogramm.
Für beste Stimmung und Feierlaune sorgte der Musical- und Evergreen-Sänger Hans-Wolfgang Graf. Heimleiterin Stefanie Hiller zeigte sich in der Bilanz eines gelungenen Festtages stolz auf ihr Team. red