Für die kommende Lachnacht des Agenda-Arbeitskreises Kultur sind noch einige wenige Restkarten zu bekommen. Da die von Atze Bauer moderierte Höchstadter Lachnacht meistens sehr schnell ausverkauft ist, weisen die Organisatoren auf die wenigen einzelnen Restkarten am Parkett und einige zusammenhängende Plätze auf der Galerie gute drei Wochen vor dem Termin hin.
Am Freitag, 17. März, wollen im Kultursaal der Fortuna Kulturfabrik ab 20 Uhr Bademeister Schallupke, Herr Schröder, Erasmus Stein und Michi Marchner Kabarett und Comedy vom Feinsten bieten. Bereits in der 16. Ausgabe der Mixed-Comedy-Show freut sich Moderator Atze Bauer auf sein "außergewöhnliches Höchstadter Publikum". Die Restkarten sind nur bei Atze Bauer, Am Medbacher Tor 7, Höchstadt, von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr zu bekommen. red