Forchheim — Zum einem Treffen begrüßte Kreisvorsitzende Daniela Drummer die Mitglieder der Katholischen Erziehergemeinschaft (KEG).
Besonders begrüßt Drummer auch Bezirksvorsitzende Cordula Haderlein, die später auch die Ehrung langjähriger KEG-Mitglieder übernahm. Umrahmt wurde die Veranstaltung musikalisch von Barbara Grellner, Annette Wagner, Barbara Schaubert, Evi Jemiller und Franz Kraus.
Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft wurden Beate Kuen und Stephan Kuen geehrt. Seit 40 Jahren dabei sind Winfried Bauer, Heide Dürbeck, Mathilde Götz und Eduard Nöth. Gabriele Jakob gehört ihrerseits seit 45 Jahre dem KEG an. 50 Jahre dabei sind Marianne Barthelmann und Erika Lehritz. Für 60 Jahre gilt dies für Franz Ammon, Elisabeth Kausch und Kunigunde Wickles. 65 Jahre beim KEG dabei ist Gerda Poiger. Leider konnten nicht alle zu Ehrenden ihre Urkunde persönlich in Empfang nehmen. red