Doppelter Grund zur Feierlaune beim Gartenbau- und Dorfverschönerungsverein Trunstadt-Stückbrunn: Neben dem Erntedankfest fand auch das 85. Jubiläum im Pfarrhof statt.
Der Tag begann mit einem Familiengottesdienst, der von der Kirchenband und dem Familiengottesdienstteam gestaltet wurde. Vor dem Altar waren die Früchte von Feld und Garten als schönes Bild und die Erntekrone aufgebaut.
Den Nachmittag eröffneten die Kindergartenkinder mit Liedern von der Kartoffel, die heuer im Fokus stand. Sie bekamen als Dankeschön den Floriansstecker und Süßes. Danach sprach Bürgermeisterin Regina Wohlpart ein Grußwort, um anschließend mit der Vorsitzenden langjährige Mitglieder zu ehren. Dies waren für 50 Jahre: Johann Schmitt, Pankraz Rebhan, Werner Zweier, Isidor und Siegfried Hornung, für 40 Jahre Sophia Wohlpart. Neben Urkunden gab es Selbstgemachtes und Produkte von Mitgliedern und Anbietern aus der Gemeinde als Geschenk.
Neben den gewohnten Speisen gab es diesmal auch Kartoffelgerichte, die reißend Absatz fanden, ebenso ein Kartoffelquiz. Die Gewinner: FFW Trunstadt, Kindergarten Trunstadt und Paul Poppelt. Die ersten beiden Gewinner erhielten je 25 Euro, wobei die FFW ihren Gewinn an den Kindergarten abtrat, der 3. Preis war ein Gutschein für die Eisdiele. red