Mainleus — Unter dem Kampagnen-Motto "Echtes Engagement - echte Vielfalt - echt Awo" beteiligen sich das Mehrgenerationenhaus Mainleus und der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt an der bundesweiten Aktionswoche der Awo.
Das Mehrgenerationenhaus Mainleus ist eines von 79 bayerischen sowie von 450 bundesweiten Häusern und besteht seit 2008. Seit 2012 ist es die einzige Einrichtung dieser Art in Stadt und Landkreis Kulmbach.
Bei der Erfüllung von bestimmten Zielsetzungen wie Stärkung der Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf, Beschäftigungsförderung, Integration und Bildung sowie freiwilliges soziales Engagement kann das Mehrgenerationenhaus auf die aktive Mitarbeit von vielen ehrenamtlichen Helfern zurückgreifen. Ein rühriger Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt hat die Vorarbeit geleistet und unterstützt im Haus und darüber hinaus durch Veranstaltungen wie beispielsweise durch die Durchführung des Johannisfeuers am Freitag, 26. Juni.
Freiberufliche Kursleitungen ergänzen das Programm für die zirka 200 Nutzer wöchentlich.
Interessierte können die Vielfalt der Aktivitäten und das Engagement der vielen Ehrenamtlichen in der Woche von 15. bis 19. Juni bei verschiedenen Veranstaltungen kennenlernen. Am Montag um 14 Uhr laden die Gruppe "Kameradschaft mit Jung und Alt" und die Awo-Kids zur Ausstellungseröffnung "Gedanken in Form und Farbe" von und mit Gertrud Megerle ein, die autodidaktische Malerin zeigt ihre Werke bis zum 16.Juli. Um 18.30 Uhr steht ferner ein Mitmach-Probetraining bei der Teenie-Garde des Ortsvereins für Kinder ab zehn Jahren auf dem Programm.
Mitspieler für "Mensch ärgere Dich nicht", "Elfer raus", "Rommé" oder "Schafkopf" sind am Dienstag um 14 Uhr im Seniorentreff gesucht.
Am Mittwoch um 14 Uhr kann man die Tauschbücherei besuchen und dazu Cappuccino genießen.

Gehirnjogging und Seniorentanz

Gehirnjogging ist am Donnerstag ab 12 Uhr beim Deutschkurs für alle Generationen und Nationen angesagt. Ab 14 Uhr heißt es Mitmachen bei der Seniorentanz- und Gymnastikgruppe.
Am Freitag stellt sich der Awo-Ortsverein Mainleus von 14 bis 15 Uhr mit seinen Festen, Feiern und seiner langjährigen Ehrenamtstradition vor.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu kommen, zu schauen und mitzumachen! Nähere Informationen und Kontakt unter den Telefonnummer n 09229/975075 oder 387. red