von unserem Mitarbeiter Franz Galster

Kirchehrenbach — 18 Jugendliche der Klasse 9 a haben jetzt in der Kirchehrenbacher Mittelschule ihre Zeugnisse bekommen. Schulleiterin Anette Beilker begrüßte in der Aula neben den Schülern, Lehrern und Eltern auch zahlreiche Ehrengäste. "Der Abschluss ist ein freudiges Ereignis, alle sind sehr stolz", sagte Beilker.
Alle Schüler gehen mit einem erfolgreichen Abschluss, 62 Prozent mit einem Quali-Abschluss. "Ihr habt im Schuljahr angefangen, uns zu vertrauen und habt begriffen, dass ihr für euch lernt", stellte Beilker zufrieden fest. Viele haben sich inzwischen schon für interessante Ausbildungsberufe entschieden. Andere gehen daggen weiter zur Schule.

Zeichen des Dankes

Als Schulverbandsvorsitzende gratulierte Kirchehrenbachs Bürgermeisterin Anja Gebhardt (SPD) den Schulabgängern. Klassensprecher Joshua Heilmann freute sich im Namen seiner Mitschüler, dass es nun mit dem Schulstress ein Ende habe.
Sämtliche Lehrer der Kirchehrenbacher Klasse, besonders aber Klassenleiterin Johanna Schatz bedachte die Klasse mit einem Geschenk als Zeichen ihres Dankes.