Unterrodach — Emmy Stegner aus Unterrodach feierte ihren 80. Geburtstag. Die Jubilarin freute sich an ihrem Ehrentag besonders über die Glückwünsche ihrer Familie und über zahlreiche Gratulanten wie Freunde, Nachbarn und Verwandte.
Der großen Gratulantenschar schloss sich der Marktrodacher Bürgermeister Norbert Gräbner an und überbrachte im Namen des Markts Marktrodach die besten Wünsche.
Pfarrer Andreas Krauter übermittelte der Jubilarin die Glück- und Segenswünsche der Kirchengemeinde Unterrodach.
Emmy Stegner wurde in Seibelsdorf geboren und wuchs als Tochter der Geschäftsleute Walli und Hans Kraus auf, die in Seibelsdorf einen Verkauf von Landmaschinen und ein Fuhrunternehmen hatten. In jungen Jahren lernte sie den Unterrodacher Metzgermeister Herrmann Stegner kennen und lieben.
Nach der Heirat arbeitete die gelernte Hauswirtschafterin im schwiegerelterlichen Metzgerbetrieb in Unterrodach. Nach Aufgabe der Metzgerei arbeitete Emmy Stegner bis zum Rentenalter in der Frankenwaldklinik.
Die rüstige und sympathische Jubilarin erfreut sich bester Gesundheit und genießt es noch immer, in ihrem Garten zu arbeiten. red