Nachdem der Projektchor "mixed generations" bei der Sommer-Serenade des Gesangvereins "Sängerlust" Eltmann für einiges Aufsehen gesorgt und begeisterten Beifall erhalten hat, würde der Verein diese Gesangsgruppe gerne wieder aktivieren, um sie mit einigen Liedern in das Weihnachtskonzert am 18. Dezember (Sonntag) zu integrieren.
Unter der Leitung von Regina Huber sollen bis Dezember passende Songs einstudiert werden und sangesfreudige Erwachsene sind zur Teilnahme eingeladen. Das erste Treffen findet am Dienstag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr in der Remise neben der Stadthalle statt. Bei dieser Gelegenheit werden die Probentermine vereinbart.
Besondere musikalische Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich, wie der Verein weiter mitteilte. Man sollte nur Spaß am Singen mitbringen und bereit sein, sich in einer Chorgemeinschaft auszuprobieren. Für Fragen und weitere Informationen stehen Ursula Bauer (Telefon 09522/301380) und Werner Singer (Telefon 09522/1783) jederzeit gerne zur Verfügung.


Für jedes Alter

Selbstverständlich können sich Interessenten unverbindlich an den Singstunden der übrigen sechs Chöre beteiligen, denn die "Sängerlust" hat für alle Altersgruppen ein chorisches Angebot bereit und freut sich über jeden Besucher. Umfassende Details und die Probezeiten finden sich auch auf der Vereinshomepage (www.saengerlust-eltmann.de ). ft