Mühlendorf — Der Verein "Einheit" Mühlendorf hatte zu seinem Kirchgang mit Familenabend eingeladen. Um den Wendelinstag trafen sich die Mitglieder zur Feier ihres Patronatsfestes. Mit der Fahnenabordnung voraus zogen sie ins Gotteshaus, wo Pater Simon den Gottesdienst zelebrierte. Im Anschluss traf man sich in der "Alten Mühle" zum Familenabend mit verschiedenen Ehrungen. Der Erste Vorsitzende ehrte für 25-jährige Mitgliedschaft Michael Sennefelder mit Urkunde und Vereinsnadel in Silber, für 40-jährige Mitgliedschaft Walter Kratzer, Willi Heilmann und Alfred Montag mit Urkunde und Vereinsnadel in Gold sowie für 60-jährige Mitgliedschaft Alfons Birklein, Jakob Beck und Heinrich Lang mit Urkunde und Erinnerungsgeschenk. Baptist Göller wurde zum Ehrenmitglied ernannt. red