Friesen — Ein 33-jähriger Mann bog am Samstag gegen 22.35 Uhr mit seinem Kia von Friesen-Ortsmitte kommend nach links in die "Grüne Au" ab. Dabei kam der Fahrer zu weit nach rechts und fuhr gegen ein Tor sowie einen Gartenpfosten. Auf der Fahrerseite blieb der Kia schließlich liegen. Der Mann erlitt beim Unfall nur leichtere Verletzungen. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 17 500 Euro.
Ein Alkotest ergab beim Fahrer einen Wert von 2,34 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein des Mannes sichergestellt. pi