Neuses — Unbekannte Einbrecher suchten am Wochenende eine Apotheke in Neuses an der Regnitz heim und entwendeten Bargeld. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die unbekannten Täter brachen im Zeitraum von Samstag, gegen 14 Uhr, bis Montag, etwa 7.45 Uhr, ein Fenster der Apotheke in der Fährstraße auf und drangen so in die Räume ein. Dort öffneten die Unbekannten gewaltsam einen Tresor und stahlen daraus Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro, teilte die Polizei in Bamberg mit. Anschließend entkamen die Täter unerkannt und ließen einen Schaden in Höhe von zirka 1000 Euro zurück.
Die Bamberger Kripo hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung, um die Täter dingfest zu machen:
- Wer hat im Zeitraum von Samstag, etwa 14 Uhr, bis Montag, zirka 7.45 Uhr, Wahrnehmungen in der Fährstraße in Neueses an der Regnitz gemacht?
- Wem sind dort verdächtige Personen und Fahrzeuge aufgefallen?
- Wer kann sonst sachdienliche Angaben machen, die zur Klärung des Falles beitragen können?
Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491 in Verbindung zu setzen.