von unserem Mitarbeiter Paul Pöhlmann

Wiesenttal — Hans Müller konnte sein 40. Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feiern. Seine Laufbahn begann der Jubilar 1975 bei der Landesversicherungsanstalt für Oberfranken in Bayreuth.
Im Jahr 1980 trat er seinen Dienst im noch jungen Markt Wiesenttal als Kassenverwalter an. Acht Jahre später übernahm Müller den Posten des Kämmerers, den er bis heute ununterbrochen ausführt. In einer kleinen Betriebsfeier würdigte Bürgermeister Helmut Taut (FWW) den Amtsinspektor als einen "außerordentlich pflichtbewussten" Beamten. "Du bringst die Konzentration und den freien Kopf mit an deinen Arbeitsplatz. Man merkt dir die Freude und die Wertschätzung deines Berufes an", lobte Taut den Arbeitsjubilar.
Die Glückwünsche für Hans Müller im Namen der Personalvertretung überbrachte Kerstin Hohe.