Die Aktiven des Sportanglervereins Ziegelanger trafen sich am Vereinsgewässer, um ihren Anglerkönig zu ermitteln. Die Fische waren an diesem heißen Tag nicht in bester Beißlaune, und die meisten Teilnehmer gingen leer aus, wie der Verein informierte.
Waren in den vergangenen Jahren stets die jüngeren Angler erfolgreich, so war dieses Mal das Glück einem älteren Angler hold. Axel Weinmann fing einen schönen Karpfen, der ihm den Titel einbrachte. Der bislang amtierende Anglerkönig André Ott überreichte die Königskette und den Pokal an seinen Nachfolger. Vizekönig wurde Max Schöpplein vor André Ott. Die Vorsitzenden Isolde Ott und Dieter Welz gratulierten den erfolgreichen Anglern. red