Ihren 90. Geburtstag feierte Rosa Raupach in Schlockenau im großen Kreise der Familie.
"Ich bin auf diesem Hof geboren und aufgewachsen, in Enchenreuth zur Schule gegangen und wohne heute noch hier im Haus. Gearbeitet habe ich während der Kriegszeit in der Kulmbacher Spinnerei. Dann machte ich meine Hauswirtschaftsausbildung zur Meisterin und war ein Leben lang in der Landwirtschaft tätig", erzählte sie ihren Gästen.
Ihren Mann Konrad, der leider schon verstorben ist, heiratete sie in Vierzehnheiligen. Die Ehe war mit fünf Kindern gesegnet, das Familienglück machten elf Enkel und elf Urenkel perfekt.
Die Glückwünsche des Landkreises Kulmbach sprach stellvertretender Landrat Dieter Schaar aus. Für die Marktgemeinde Grafengehaig gratulierte Bürgermeister Werner Burger.
Groß war auch die Gratulantenschar aus der Schlockenauer Dorfgemeinschaft. kpw