Stegaurach — Die Freude am Malen an die Menschen bringen, das ist die Intention der Stegauracher Künstlerin Lydia Hinz. Noch bis 15. Juni sind 27 ihrer Werke im Rathaus Stegaurach ausgestellt und zu erwerben. Der künstlerische Werdegang der gebürtigen Unterfränkin begann bereits vor 25 Jahren, bis heute ist Hinz auf einer malerischen Reise des Experimentierens. Sie legt besonderen Wert darauf, verschiedenste Stile auszuprobieren und miteinander zu kombinieren. Foto: privat