Vier Nachholspiele stehen am heutigen Mittwoch in der Fußball-Bezirksliga West auf dem Programm. Dann ist auch der FC Mitwitz dabei. Anstoß ist jeweils um 18.30 Uhr.

FC Mitwitz - SV Dörfleins
Der Auftakt der "Woche der Wahrheit" verlief für die Mitwitzer alles andere als erfreulich. Beim 0:1 in Meeder wurde nicht nur verpasst, den Klassenerhalt fast schon perfekt zu machen. Zu allem Überfluss sah auch noch Lukas Riedel kurz vor Schluss die Rote Karte. Er wird damit fehlen, wenn der SV Dörfleins erwartet wird.
Der heutige Gast ist nach drei Niederlagen in Folge nur noch einen Punkt von Relegationsplatz 12 entfernt, den der SV Bosporus Coburg einnimmt. Die Coburger (24 Zähler) spielen heute in Oberhaid. Sollten sie dort straucheln und der FC Mitwitz seine Hausaufgaben erledigen, dürfte bei dann zehn Punkten Vorsprung nicht mehr allzu viel schief gehen. Das wäre also die halbe Miete.
Die Schützlinge von Heinrich Föhrweiser sollten jedoch gewarnt sein. Nur eine gute Halbzeit reicht kaum einmal, um in der Bezirksliga zu bestehen. Und an das Hinspiel haben sie ebenfalls keine guten Erinnerungen, denn am dritten Spieltag kassierten sie in Dörfleins eine 0:4-Schlappe. Diese wiederum ist ein Grund mehr, mit aller Macht eine erfolgreiche Revanche anzustreben und sich nicht auf das nächste Heimspiel am kommenden Samstag gegen Schammelsdorf zu verlassen. han