Pommersfelden — Ob zum Kuchenbacken, zum Schneckenhaussuchen oder zum Sandburgenbauen, Großeltern nehmen einen wichtigen Platz im Leben und in der Entwicklung ihrer Enkelkinder ein. Dies wollten die Kinder des Kindergartens Zwergenburg in Pommersfelden ihren Omas und Opas einmal ganz deutlich sagen bzw. zeigen und luden an zwei Tagen alle Großeltern in den Kindergarten ein.
Dort wurden sie nicht nur mit Kaffee und Kuchen verwöhnt, sondern die Kinder hatten ein ganzes "Unterhaltungsprogramm" einstudiert, das fast eine Stunde dauerte. So wurde das Märchen Schneewittchen als Stabpuppenspiel aufgeführt, verschiedene Singspiele gezeigt und ein spezielles Großelterngedicht auswendig vorgetragen. Im Anschluss an die Vorführungen gab es noch die Gelegenheit, den Kindergarten zu besichtigen oder einfach nur den schönen Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen, bevor alle, reich beschenkt mit Wohlfühltee und Basteleien, von dannen zogen.
Angela Nusser