Tot aufgefunden wurde am Samstagnachmittag ein 52 Jahre alter Mann aus Reichmannshausen (Gemeinde Schonungen), nach dem die Polizei seit Freitag gesucht hatte. Die Polizei hatte die Öffentlichkeit um Mithilfe gebeten bei der Vermisstensuche. Reichmannshausen liegt im Kreis Schweinfurt direkt an der Grenze zum Landkreis Haßberge. Ein Nachbarort ist Humprechtshausen (Gemeinde Riedbach).
Seit Freitag wurde der 52-jährige Mann vermisst. Laut Polizeiangaben wurde der Reichmannshausener zuletzt am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr zu Hause von seiner Ehefrau gesehen.
Als sie am Abend zurückkehrte, war ihr Mann verschwunden. Offenbar ist er mit seinem Auto davongefahren. Es gab keinerlei Anhaltspunkte, wo sich der vermisste Mann aufhalten könnte.
Die Polizei machte die Vermisstensuche öffentlich und bat die Bevölkerung um Unterstützung.
Am Samstagnachmittag wurde in einem Waldgebiet ein männlicher Leichnam aufgefunden. "Inzwischen steht fest, dass es sich bei dem Toten um den vermissten 52-Jährigen handelt. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung liegen nicht vor", teilte die Polizei am Samstag mit. Sie stellte die Öffentlichkeitsfahndung ein. red