Leienfels — Viele Ehrungen konnte Schützenmeister Hans Meister bei dem Festakt zur 50-Jahrfeier des Schützenvereins Burgschütz Leienfels zelebrieren. Alle noch lebenden Gründungsmitglieder waren gekommen: Georg Arnold, Raimund, Rudolf, Konrad und Johann Eckert, Rudolf und Peter Singer sowie Robert Zitzmann. Für 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden Kuni Fellner und Martina Körber ausgezeichnet. Die Jubiläumsscheibe des Kirchweih-Pokalschießens sicherte sich Minika Brendel (172) vor Rudolf Eckert (228) und Friedrich Polster (246).
Der Pokal ging an Roland Fellner (115,5) vor Melanie Schulz (220,5) und Andrea Weidinger (257,2). Looshorn-Pokal: Jan-Niklas Rost (99), gefolgt von Nico Chlebowski (195) und Regina Gries (356). Der Kapitza-Pokal ging an Udo Weidinger, Zweiter Roland Fellner (355), Dritter Nico Chlebowski (408). Der Schrüfer-Pokal ging an Andrea Weidinger vor Nico Chlebowski und Martina Körber; den Biedermann-Pokal bekam Friedrich Polster vor Regina Gries und Monika Brendel. Den Mode-Langer-Pokal sicherte sich Gries, gefolgt von Jan-Niklas Rost und Martina Körber. Den Fellner-Pokal bekamen die Herren mit einem Gesamtteiler von 6145 vor den Damen (8779).
Thomas Weichert