Lichtenfels — Im Rahmen einer Personalversammlung an der Staatlichen Berufsschule Lichtenfels wurde die Verwaltungsangestellte Ellen Parys für ihre 25-jährige Dienstzeit geehrt.
Seit ihrem Dienstantritt sorgt sie hauptsächlich für den reibungslosen Betrieb in der Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung.
Schulleiter Hans-Jürgen Lichy bedankte sich namens der Schulleitung für die geleistete Arbeit und überreichte die Dankesurkunde von Staatsministerin Emilia Müller.
Der Vorsitzende des Örtlichen Personalrats Danilo Nicodemus überbrachte die Glückwünsche des Kollegiums und des Personals der Berufsschule. red