Im Rahmen des 50-jährigen Gründungsjubiläums der Landjugend Rugendorf übergab Kulmbachs Landrat Klaus Peter Söllner zusammen mit Bürgermeister Ralf Holzmann am Festabend an einige langjährig ehrenamtlich tätigen Mitglieder die Bayerische Ehrenamtskarte.


Unermüdliches Engagement

"Das ist eine kleine Würdigung eurer intensiven Arbeit und des unermüdlichen Engagements im Ehrenamt", betonten die Redner unisono. Auch die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel lobten die sich selbstlos für ihre Heimat und die Allgemeinheit einsetzende Jugend.


Die neuen Karteninhaber

Die Ehrenamtskarte bekamen Yvonne Hohlweg, Isabell Jobst, Marina Jobst, Ramona Löffler, Sabrina Nützel, Anja Rosenberger, Judith Spörl, Laura Spörl, Sarah Spörl, Manuel Dehler, Ralf Hayn, Fabian Lamnek, Manuel Rödel, Daniel Schmidt, Alexander Schmidt und Christian Werner. Klaus-Peter Wulf