Ebermannstadt — Als ungeschlagener Meister der C-Klasse Gruppe 4 steigt die Jugendmannschaft der Schützengesellschaft Ebermannschaft in die B-Klasse auf. Nadine Pislcajt, Sophia Schmitt, Jonas Hoeß, Markus Köferlein und Christina Erl (v.l.n.r.) waren vor Jahresfrist erst in die C-Klasse aufgestiegen und schafften mit saisonübergreifend 28 Siegen in Folge nun den Durchmarsch. Ihr Durchschnitt von 1396 Ringen pro Wettkampf eröffnet ihnen auch in der Schützenklasse B - als einzige Jugendmannschaft des Gaus Oberfranken West - beste Chancen. In der Einzelwertung belegten Köferlein mit 367 Ringen und Erl mit 361,4 Ringen den ersten und zweiten Platz. red