Der 12. Spieltag hatte einige spannende Begegnungen im Angebot. Im Topspiel behielt Tabellenführer Sylvia Ebersdorf II den TSV Grub mit 2:1 auf Distanz. Zwei Standardsituationen, jeweils ausgeführt von Markus Reißenweber, führten zu den zwei Toren vor 140 Zuschauern. Nach dem Wechsel glich der bisherige Tabellenzweite durch Torjäger Renè Schulz zum 1:1 per Kopfball aus (66.). Aber Joschka Fischer sorgte für den umjubelten Siegtreffer per Hinterkopf.
Neuer Zweiter ist der SV Bosporus Coburg II (5:1 in Gestungshausen), gleichauf mit dem FC Mitwitz II. Die Bezirksliga-Reserve verdarb dem SC Hassenberg mit dem 2:1-Auswärtssieg die Kirchweih und hielt den Gastgeber an vorletzter Stelle. L. Langbein traf zwar vom Elfmeterpunkt zum 1:1, doch der Mitwitzer Tobias Martin überwand noch in der 92. Minute den SC-Torwart, wobei die Hausherren vehement auf Abseits reklamierten.

DIE STATISTIKEN
SC Hassenberg - FC Mitwitz II 1:2 (0:1)
SC Hassenberg: N. Löhlein - Wittmer, Sonntag, M. Engel, Anders Joko (46. A. Luthardt, 83. St. Bohl), Hauber, L. Langbein, Klünsner, A. Horn, Kiesewetter.
FC Mitwitz II: Ari - M. Föhreweiser, S. Ari, Jo. Rüger (66. Jo. Wrzyciel, 68. To. Martin), Jo. Wrzyciel (30. St. Böhmer), Schicker, Dötschel, To. Martin (46. Bach), Köhler, Plewa, Angermüller.
SR: Florian Forkel (Rödental). - Zuschauer: 150. - Tore: 0:1Christopher Köhler (39.); 1:1 L. Langguth (65., Foulelfmeter); 1:2 T. Martin (92.).
Creidlitz - DJK/TSV Rödental 0:4 (0:1)
TSG Creidlitz: Runge - Wollandt, Krauß, Beyersdorfer, Phoomprasert I., Nerenberg, Michelis R., Körner T., Kusnezow, Heinrich, Seidel. - Eingewechselt: Cernisch (63.).
DJK/TSV Rödental: N. Zintl - Krausa, Nikolai, S. Fiebig, Hohenstein, Engel, D. Eckstein, C. Lorenz, Bischoff, B. Burkhard, G. Burkhard. - Eingewechselt: F. Knauer (30.), Vetter (78.).
Tore: 0:1 Bischoff (39.), 0:2 G. Burkhard (48.), 0:3 Bischoff (71.), 0:4 Bischoff (78.). - Zuschauer: 40. - SR: Volker Löhr (Oberlauter).

TSV Cortendorf - Oberlauter 1:2 (1:2)
TSV Cortendorf: C. Warth - Khali, Ali, Reiner, Abdullah, Al. Asselborn, Gill, Idrissi-Semlali, Einik, Habib, D. Güthlein. - Eingewechselt: Bouchrida (45.), Abas (76.).
TSV Oberlauter: Schaal - Domann, Herdan, Riemenschneider, Schubert, M. Rupprecht, Heider, R. Grosch, Heim, Lingl, Brenner. - Eingewechselt: O. Schmidt (88.).
Tore: 0:1 Heider (5.), 0:2 Heider (9.), 1:2 Idrissi-Semlali (38.). - Zuschauer: 50.

Sylvia Ebersdorf II - TSV Grub 2:1 (1:0)
SC Sylvia Ebersdorf II: Schreiner - Reißenweber, Witteck, Werner, Heidenreich, S. Schmitt, Fa. Wuttke, Siller, Wohlleben, J. Fischer, Lischka. - Eingewechselt: P. Scheller (85.), M. Knauer (76.), Gökbulut (69.).
TSV Grub am Forst: Fuchs - Krain, Ma. Kerl, D. Bohlein, Winterstein, Popp, F. Wittmann, Schleidowetz, R. Lindner, Geck, R. Schulz. - Eingewechselt: Kopp (55.), Stößlein (83.).
Tore: 1:0 Eigentor (31.), 1:1 R. Schulz (66.), 2:1 J. Fischer (70.). - Zuschauer: 140. - SR: Rudi Knoch (Scheuerfeld).

Mönchrö. II/SGR - Türkg. Neus. 2:2 (2:2)
SG TSV Mönchröden II/SG Rödental: Wegener - Desnenko, Stöckert, Dreilich, Stutzki, Güngör, Janson, S. Kilic, Ott, Warnke, Speyerer. - Eingewechselt: T. Fischer (61.), Jung (51.).
SV Türkgücü Neustadt: A. Yilmaz, C. Tepekesici, T. Kaya, Gür, A. Civelek, Ufug Tilag, Tunc, Güdek, N. Yilmaz, E. Uyan, Sahan. - Eingewechselt: Erdin (73.), Kus (46.).
Tore: 1:0 Warnke (4.), 1:1 Güdek (7.), 1:2 Gür (18.), 2:2 Speyerer (41.). - Zuschauer: 50. - SR: Gunter Ruck (Obersdorf).

Meilschnitz - Anadol. Coburg 6:0 (2:0)
SV Meilschnitz: Rudolf - Bühling, Scheuschner, N. Wittmann, D. Stolzmann, J. Knauer, Altenhoven, P. Dorst, Kienert, Y. Greiner, Alstede. - Eingewechselt: P. Stolzmann (64.), Petters (77.).
FC Anadoluspor Coburg: F. Uzun - Schiller, Kasal, Duckstein, Saglam, Leoveanu, O. Tekin, Y. Yildirimer, Ü. Kilic, Ahmeti, Göksu. - Eingewechselt: Barutcu (36.), Me. Yilmaz (50.).
Tore: 1:0 Alstede (23.), 2:0 P. Dorst (35.), 3:0 Alstede (56.), 4:0 Y. Greiner (67.), 5:0 Alstede (71.), 6:0 Kienert (81.). - Zuschauer: 70. - SR: Frank Tragelehn (Rothenkirchen).

Gestungshau. - Bosp. Coburg II 1:5 (1:1)
TSV Gestungshausen: Schnack - F. Höhn, Sv. Großmann, D. Faber, Steiner, Pratsch, Engel, B. Faber, Maier, Kujus, S. Motschmann. - Eingewechselt: Langbein (46.), A. Neubauer (63.), O. Grossmann (76.).
SV Bosporus Coburg II: Berisha - R. Ahmeti, Savasan, I. Polat, Turgut, Padlo, C. Daghan, E. Demirezen, Sercan Kalyoncuoglu, Hariss, Celik. - Eingewechselt: B. Ahmeti (71.), Hasirci (68.), Wacker (61.).
Tore: 0:1 C. Daghan (9.), 1:1 Engel (29.), 1:2 Sercan Kalyoncuoglu (47.), 1:3 E. Demirezen (59.), 1:4 C. Daghan (66.), 1:5 Hariss (68.). - Gelb-Rote Karte: - / Turgut (87.). - Zuschauer: 60. - SR: Ralf Herbst (Neuensee).

Die Begegnung VfR Schneckenlohe gegen den TSV Unterlauter ist ausgefallen.