Nicht chancenlos treten die Kickboxer des Eberner Sportstudios Jürgen Schorn die Fahrt zu den deutschen Meisterschaften am Wochenende 11./12. Juni nach Bad Neustadt/Saale an. Es ist für sie das letzte Turnier vor der Sommerpause. Um in Neustadt an den Start gehen zu dürfen, mussten sich die Sportler in den Turnieren zuvor qualifizieren. Die Eberner Farben vertreten Darius Strätz (Jugend bis 52 Kilo), Johanna Zeitler (Junioren und Damen bis 60 Kilo), Vincent Schorn (Herren bis 69 Kilo), Dominique Zeitler (Herren bis 79 Kilo), Jule Greul (Jugend B bis 28 Kilo) und Stefan Güßbacher (Veteranen bis 84 Kilo). Die besten Chancen auf einen Podiumsplatz dürften Darius Strätz und Johanna Zeitler haben. di