Der DC Gipsy Ebern II bot am heimischen Brett gegen Pro Darter Nürnberg eine überzeugende Vorstellung und ließ den Gästen beim 9:3-Erfolg in der Dart-Bezirksliga C so gut wie keine Chance. Bereits nach den acht Einzeln was mit dem 7:1 alles gelaufen. Nun benötigen die Eberner noch einen Sieg, um den direkten Aufstieg sicher zu haben. Bei noch vier ausstehenden Begegnungen sollte dies machbar sein. Doch das Ziel der Mannschaft ist es, mit der Meisterschaft den Aufstieg zu feiern. Für Ebern waren in den Einzeln Bianca Dreßel, Michael Regus, Rainer Wientzek, Thomas Pitroff, Stefan Mäder, Jürgen Steiner und Harald Pfuhlmann erfolgreich, im Doppel Steiner/Regus und Wientzek/Pitroff. di