Hinter dem TSV Gleußen, dem drei Spieltage vor Saisonschluss die Meisterschaft wohl nicht mehr zu nehmen ist, tobt in der Fußball-A-Klasse Coburg 3 ein Dreikampf um Platz 2. Die besten Karten hat der SVM Untermerzbach.
TSV Untersiemau -
SV Heubach 1:2
Tore: 0:1 Hauck (38.), 1:1 Piekarsky (53.), 1:2 Hauck (73.)
SV Hafenpreppach -
LTV Gauerstadt 4:0

Tore für Hafenpreppach: Schnabel, Fischer, J. Hafenecker, Showers
FC Frickendorf -
SVM Untermerzbach 2:3

Tore: 0:1 Steiner (6.),1:1 Shinwarei (22.), 1:2 Steiner (31.), 2:2 Landgraf (67.), 2:3 Otto (89.)


A-Klasse Coburg 1

TSV Oberlauter II -
Spfr. Unterpreppach II 3:5

Tore für Oberlauter: Appenroth, Hirschmann, Zapf, Tore für Unterpreppach: Grubelnig (29., 75.), Lübberstadt (20., 64.), Winkelmann (57.), Gelb-Rot: Blum (77., Oberlauter)
TSVfB Krecktal II -
SG Mönchröden/Röd. II 1:2
Tore: 0:1 Kahl (75.), 0:2 Tarek Legat (80.), 1:2 Kübele (83., Elfmeter)


A-Klasse Coburg 4

TSV Pfarrweisach II -
Schwabthaler SV II 5:2

Tore: 1:0 Schorr (17.), 2:0 Damm (18.), 2:1 Lindner (35.), 2:2 Stöckert (59.), 3:2 Weitz (62.), 4:2 Damm (80.), 5:2 Weitz (86.)
SV Heilgersdorf II -
TSSV Fürth II 2:2

Tore: 1:0 Meißner (7.), 1:1 Bregenzer (12.), 1:2 Sommer (34.), 2:2 Schirling (83.) di