Lichteneiche — Ganz im Zeichen des 60-jährigen Bestehens stand die Mitgliederversammlung des SC Lichteneiche in der Sportgaststätte. Vorsitzender Günter Franzke bedankte sich bei allen Mitgliedern für die Unterstützung in den vergangenen 60 Jahren mit einem Gläschen Jubiläumssekt.

Bernd Piske 40 Jahre treu

Bernd Piske wurde für seine 40-jährige Treue ausgezeichnet. Dann kam es zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte zur Ehrung dreier Mitglieder, die dem SCL seit 60 Jahren die Treue halten. Die Gründungsmitglieder sind Günter Franzke, Horst Wüste und Klaus Wüste.
Die Mitglieder stimmten einer vom Vorstand vorgeschlagenen Beitragserhöhung zu, um die gestiegenen Kosten decken und den Aufbau der Jugendarbeit fortführen zu können.
Per Satzungsänderung geht der SC Lichteneiche neue Wege. Die sieht eine Ablösung des hierarchischen Vorstands vor. Ziel ist, die gestiegenen Anforderungen auf mehreren Schultern zu verteilen. In das Vorstandsgremium wurden Günter Franzke, Bernhard Wanek, Erik Schütze, Sascha Moroskow, Klaus Brauch, Andreas Gabelmann und Marco Wanek gewählt.
Der Dank galt Herbert Alt und Nadine Müller für ihre Bereitschaft, das Amt der Revisoren zu übernehmen. red