Eicha — Mit einem 3:1-Sieg gegen den FFC Hof gewann die Spvg Eicha ihr Verbandspokalspiel und steht im Viertelfinale. Vor 35 Zuschauern hatten die Gastgeber die Partie im Griff und verdienten sich den Sieg nach den Toren von Julia Brückner, Caroline Eberth und Christina Schmidt. Zur Pause stand es unter der Leitung von Jonathan Bähr 2:1 für die Eichaer Frauen. Foto: Timo Geldner