In die "Verlängerung" gehen nach dem Ende der Punkterunde etliche Amateurfußballmannschaften in der Region, die in Entscheidungsspielen und Relegationsrunden um Aufstieg oder Klassenerhalt spielen.
Bereits am morgigen Dienstag (18.45 Uhr in Baunach) machen der VfL Mürsbach und der FC Oberhaid untereinander aus, wer aus der Kreisklasse Bamberg 1 direkt absteigt und wer noch eine Chance über die Relegation bekommt. Ebenfalls am morgigen Dienstag (18.30 Uhr beim TSV Mönchröden) treffen der FC Bad Rodach und der FC Coburg II aufeinander. Der Sieger bleibt in der Kreisliga Coburg, der Verlierer muss in die Abstiegs-Relegation. Am Mittwoch, 24. Mai, 18.30 Uhr in Gleußen spielt der SV Heilgersdorf gegen den Schwabthaler SV. Der Verlierer steigt aus der Kreisliga Coburg ab, der Gewinner geht in die Relegation mit den Kreisklassen-Zweiten.
Die Festlegung der Relegation im Spielkreis Coburg/Kronach/Lichtenfels und die Terminierung der ersten Runden geht am heutigen Montag ab 19 Uhr im Sportheim des TSV Neuensorg über die Bühne. Alle beteiligten Vereine müssen, wie die Kreisspielleitung mitteilt, einen unterschriftsberechtigten Vertreter entsenden.
Die Relegationsrunden im Fußballkreis Schweinfurt will Kreisspielleiter Gottfried Bindrim (Wasserlosen) heute Abend mit dem Kreisspielausschuss festlegen. Hier gibt es keine Entscheidungsspiele, weil bei Punktgleichheit immer der direkte Vergleich den Ausschlag gibt. Aus den B-Klassen steigen laut seiner Mitteilung folgende Teams auf: Gruppe 3: SC Koppenwind, Spfr. Steinbach/FSV Krum III, Gruppe 4: SG Stadtlauringen II, TSV Gochsheim III, Gruppe 5: keine, Gruppe 6: SpVgg Hambach, TG 48 Schweinfurt.

RELEGATION ZUR BAYERNLIGA
Runde 1, Gruppe Nordost
Mittwoch, 24. Mai, 18.30 Uhr:
SpVgg Jahn Forchheim - SV Haibach
Samstag, 27. Mai, 16 Uhr:
SV Haibach - SpVgg Jahn Forchheim
(Der Sieger trifft in Runde 2 auf den SV Erlenbach. Termine: Mittwoch, 31. Mai, und Samstag, 3. Juni. Der Sieger der Runde 2 spielt in der Bayernliga.)

Runde 1, Gruppe Nordwest
Mittwoch, 24. Mai, 18.30 Uhr:
FSV Erlangen-Bruck - Jahn Regensburg II
Samstag, 27. Mai, 16 Uhr:
Jahn Regensburg II - FSV Erlangen-Bruck
(Der Sieger trifft in Runde 2 auf den 1. SC Feucht. Spieltermine: Mittwoch, 31. Mai, und Samstag, 3. Juni. Der Sieger der Runde 2 spielt in der Bayernliga.)

ZUR LANDESLIGA
REGIONALGRUPPE 3, RUNDE 1
Paarung 1
Donnerstag, 25. Mai, 18 Uhr:
SG Nürnberg-Fürth - ASV Pegnitz
Sonntag, 28. Mai, 16 Uhr:
ASV Pegnitz - SG Nürnberg-Fürth
Paarung 2
Donnerstag, 25. Mai, 18 Uhr:
FC Oberhaid - TuS Feuchtwangen
Sonntag, 28. Mai, 16 Uhr:
TuS Feuchtwangen - FC Oberhaid

RUNDE 2
Donnerstag, 1. Juni,18.30 Uhr:
Sieger Paarung 2 - Sieger Paarung 1
Sonntag, 4. Juni, 18 Uhr:
Sieger Paarung 1 - Sieger Paarung 2
(Sieger der Runde 2 spielt in der Landesliga)

UM PLATZ 14 IN DER
KREISKLASSE BAMBERG 1
Dienstag, 22. Mai, 18.45 Uhr,
in Baunach:
VfL Mürsbach - FC Oberhaid II
(Der Sieger geht in die Abstiegsrelegation, der Verlier steigt in die A-Klasse ab.)

UNTERFRANKEN
BEZIRKSLIGA-RELEGATION
24. Mai:
SV Egenhausen - TSV Rannungen
27. Mai:
FC Sand II - SV Riedenberg

Rückspiele 31. Mai/3. Juni

Die Sieger spielen in Hin- und Rückspiel den letzten freien Platz in der Bezirksliga Ost aus.

KREIS SCHWEINFURT
KREISLIGA-RELEGATION
Ab 24. Mai:
1: TSV Ettleben/W. - DJK Stadelschwarzach
2: SG Röthlein - SV Sylbach
3: TSV Kirchaich - TSV Grafenrheinfeld
4: Sieger Spiel 3 - Sieger Spiel 1
5: Sieger Spiel 2 - Verlierer Spiel 4

Die Sieger der Spiele 4 und 5 sind Kreisligisten.

KREISKLASSEN-RELEGATION
SV Schnackenwerth - FC Fahr
SG Rimbach/Lülsfeld - SG Zeuzleben/St.
FC Nassach - SG Dürrfeld/Obereu.
TSV Knetzgau II - SG Ermershausen/S.
SG Klein-/Großlangh. - SG Wülflingen/Ha. II

Die Sieger dieser fünf Partien sind Kreisklassisten.

Die Orte und Anstoßzeiten der oben genannten Begegnungen in Unterfranken sind noch nicht festgelegt.