Wonfurt — Zum Adventskonzert am Sonntag, 29. November, um 17 Uhr lädt der Gesangverein Eintracht Wonfurt in die St.-Andreas-Kirche Wonfurt ein.
Es singen und spielen der gemischte Chor, der Kinderchor und der Projektchor des Gesangvereins unter der Leitung von Waltraud Hellwig, der Jugendchor unter der Leitung von Jule Scheuring und die Blaskapelle Wonfurt-Steinsfeld mit ihrem Dirigenten Marius Fromm. Sie alle stimmen mit alten und neuen Liedern die Zuhörer auf die vorweihnachtliche Zeit ein.
So erklingen unter anderem "You Raise Me Up", "Halleluja", "Habt keine Angst", der dritte Teil der Adventskantate aus "Stern der Verheißung" von Michael Schmoll und festliche Instrumentalmusik von der Blaskapelle. Kerstin Vogel spielt "Trumpet Tune" von Robert Jones auf der renovierten Orgel und begleitet die Chöre ebenso wie Cara Joos am Klavier. Das Ensemble Flütabek mit Bärbel Kratky, Anni Greull und Elisabeth Groß bereichert zusammen mit Marina Andreeva das Konzert mit Musik für Querflöte, Altblockflöte, Cello und Geige.
Der Eintritt ist frei; Spenden zur Unterstützung der musikalischen Arbeit werden gerne entgegengenommen. Im Anschluss an das Konzert gibt es Glühwein und Gebäck auf dem Kirchplatz, teilen die Veranstalter mit. ul