Eltmann — Wie es sich für einen Nikolaus der Wasserwacht gehört, kam er in Eltmann wieder über das Wasser: Die Fackelschwimmer der beiden Wasserwacht-Ortsgruppen Eltmann sowie Sand/Zeil begleiteten den Heiligen Mann und seinen Engel, die an der Bootsanlegestelle am Main von vielen Kindern mit leuchtenden Augen erwartet wurden. Hier verteilte der Nikolaus Geschenke.


Angenehme Temperaturen

Das Nikolausschwimmen war für die Aktiven der Wasserwacht keine besondere Herausforderung, denn selten war es zu diesem Termin so mild wie in diesem Jahr, erklärte Werner Oberreuter. Diejenigen, die am Ufer warteten, wollten dennoch mit den Schwimmern nicht tauschen und auch Nikolaus und Engelchen waren wohl froh, dass sie ein Boot hatten. sw