Das Landratsamt Haßberge hat an die Sport- und Schützenvereine im Landkreis die neuen Vordrucke für die Vereinspauschale für das Jahr 2017 verschickt. Die Behörde weist darauf hin, dass die vollständig ausgefüllten Anträge auf Vereinspauschale mit den begründeten Unterlagen bis spätestens 1. März 2017 dem Landratsamt vorliegen müssen. Verspätet eingehende Unterlagen sind nach den gesetzlichen Bestimmungen wegen Überschreitung des Vorlagetermins abzulehnen. Auskünfte erteilt die zuständige Sachbearbeiterin, Petra Dressel, Telefon 09521/27208. Über die Vereinspauschale können die Vereine in den Genuss staatlicher Fördermittel kommen. Dabei spielen die Zahl der Mitglieder, vor allem der jungen Mitglieder, und die Anzahl der Übungsleiter eine Rolle. red