Am Sonntag, 5. Juni, um 17 Uhr findet in der Bonifatiuskirche von Unfinden das "2. Bonifatius-Event" der Unfindener Kirchenmusik statt. In einem kurzweiligen Konzert mit den verschiedensten Musikstile und Gattungen stellen sich etliche Gruppen aus dem Königsberger Stadtteil vor.


Gruppen aus Unfinden

Dabei wirken mit: das "Üflder Blech", die "Üflder Kirchenspatzen", die Musikgruppe "Bonifaz", ein Flötenquartett, Gitarrenmusik, Solisten und der Gesangverein Unfinden.
Das Konzert verspricht ein buntes und vielseitiges Erlebnis für große und kleine Christen zu werden, denn das Publikum wird während des Konzertes auch immer wieder zum Mitsingen aufgefordert.
Im Anschluss an diese 90 musischen Minuten findet bei schönem Wetter ein gemütliches Beisammensein im schön gestalteten Kirchgarten statt.
Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird allerdings gebeten.