Reckendorf — Rein gar nichts anbrennen ließ die SpVgg Lauter bei der Baunacher Fußball-Stadtmeisterschaft, die bei der SG Reckendorf/Gerach stattfand. Die SpVgg entschied alle drei Partien für sich und erzielte die Hälfte der insgesamt 14 Tore aller Teams. Zudem kassierte sie lediglich einen Gegentreffer.
Auf den zweiten Tabellenplatz kam die DJK Priegendorf, die vier Punkte einfuhr. Ohne einen Dreier blieben die Gastgeber und auch der FC Baunach.
Alles in allem wurde acht Tage vor dem Saisonstart mäßiger Fußball geboten, dies jedoch auch bedingt durch die Temperaturen.

SG Reckendorf/Gerach -
FC Baunach 1:1

Tore: 1:0 Seelmann (17.), 1:1 Schrödel (88.)
DJK Priegendorf -
FC Baunach 1:1

Tore: 0:1 Otto (49.), 1:1 Schütz (86.)
SG Reckendorf/Gerach -
SpVgg Lauter 1:2

Tore: 1:0 Seelmann, 1:1 Dengler, 1:2 Schmitt

SpVgg Lauter -
DJK Priegendorf 4:0

Tore: 1:0 Stürmer (50.), 2:0 Schmitt (53.), 3:0 Lorber (60.), 4:0 Cron (73.)

Abschlusstabelle: 1. SpVgg Lauter 7:1 Tore/9 Punkte, 2. DJK Priegendorf 3:5/4, 3. FC Baunach 2:3/2, 4. SG Reckendorf/Gerach 2:5/1 di