Gefrees — Auf Einladung des Colloquium Historicum Wirsbergense und des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes spricht die Leiterin des Museums Bayerisches Vogtland, Sandra Kastner, zum Thema "Das arme Dorfschulmeisterlein? - Lehrer in Oberfranken um 1900". In ihrer Magisterarbeit gibt die Historikerin und Volkskundlerin einen im Ergebnis verblüffenden Einblick in das soziale Leben der Lehrer auf dem Land. Gleichzeitig entsteht dadurch ein spannendes Zeit- und Sittengemälde vom Leben in den oberfränkischen Dörfern vor dem alles verändernden Ersten Weltkrieg. Der Vortrag in Gefrees findet am Mittwoch, 18. November, um 19.30 Uhr statt. Veranstaltungsort ist das Künneth-Palais, Hauptstraße 22. Der Eintritt ist frei. red