Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Wasserwacht in Eltmann das Hundeschwimmen im Eltmanner Freibad. Bevor das Wasser demnächst abgelassen wird, konnten sich die Vierbeiner nach Herzenslust austoben.
Auch wenn Dauerregen das Event überschattete, fanden sich zahlreiche Frauchen und Herrchen ein, von denen sogar manche zusammen mit den Hunden im Schwimmerbecken tauchten. Die weiteste Anreise hatte eine Familie aus Würzburg, die ihrer fröhlichen Hundemeute unbedingt das tierische Badevergnügen ermöglichen wollte. Das Team der Wasserwacht Eltmann sorgte nicht nur für die Sicherheit von Mensch und Hund, sondern bot den Zweibeinern auch Kaffee und Kuchen an. cl