Ganz im Zeichen der Musik stand Ende Februar ein Vormittag an der Grundschule Rödental-Mitte. In der Pausenhalle begrüßte Rektorin Christine Zetzmann mit allen Schülern und Lehrerinnen die Musiker. Nach einem Anfangskonzert aller Musiklehrer konnten die Schüler die Palette der Instrumente kennenlernen und ausprobieren.
Saxofon, Schlagzeug, Klavier, Posaune, Tenorhorn, Trompete, Geige, Gitarre standen für die Kinder zur Verfügung. Mit großer Begeisterung nahmen alle Schüler an dem Musiktag teil und fanden ihr Lieblingsinstrument heraus. Die Musiklehrer des Jugendorchesters Rödental gaben den Kindern einen eindrucksvollen Einblick in die Welt der Musik.
Wie die Schule mitteilt, konnten sich die Kinder zur kostenfreien Musik-AG Instrument am Dienstagnachmittag anmelden, um mit Spaß und Freude ihr Lieblingsinstrument in der Schule zu erlernen. Dieses Projekt läuft laut Mitteilung seit zwei Schuljahren in der Grundschule Rödental-Mitte und wird gerne von Kindern und Eltern angenommen. red