Kreis Haßberge — Spannend verlief das Unterfrankenduell in der Bayernliga am fünften Saisonspieltag der Sportkegler zwischen Bavaria Karlstadt und Gut Holz Zeil. Gastgeber Karlstadt behielt letztlich die Punkte. Die DJK Kirchaich erreichte in der Bezirksoberliga bei Dreieck Schweinfurt ein Unentschieden 4:4, der SKK Haßfurt besiegte Oberaltertheim mit 6:2.


Bayernliga Herren

Bavaria Karlstadt -
Gut Holz Zeil 5:3

Nach dem 4:4-Unentschieden zu Hause gegen den Top-Favoriten TSV Großbardorf wartete das nächste Derby auf Gut Holz Zeil. Neben Kapitän Olaf Pfaller stand erstmals in dieser Saison Christopher Langer in der Startformation. Pfaller wurde vom Karlstadter Götz im ersten Satz (118:177) förmlich überrollt und verlor am Ende mit 2:2 Sätzen und 552:607 Kegeln. Langer und M. Burkard zeigten ein hochklassiges Duell, das Langer trotz 601:602 Kegeln mit 3:1 Sätzen für sich entschied. Das Zeiler Mittelpaar Holger Jahn und Marcus Werner hatte es mit Wolfgang Weid und Ingo Rosemann zu tun. Während sich Werner mit guter Leistung gegen Roseman mit 3:1 und 575:552 durchsetzte, kam Jahn nie richtig ins Spiel und musste nach 2:2 und 552:565 Kegeln seinen Mannschaftspunkt abgeben. Damit hatte der Tabellenführer aus Karlstadt nun einen 46-Kegel-Vorsprung beim Zwischenstand von 2:2 Mannschaftspunkten. Christian Kager und Patrick Löhr hatten nun die schwere Aufgabe, das Blatt zu wenden. Ihnen gegenüber standen Jürgen Albert und Karl-stadts Aushängeschild Kurt Burkard. Besonders Burkard machte den Zeilern schnell klar, dass an diesem Tage kein Kraut gegen den Tabellenführer gewachsen war, und führte schnell mit Durchgängen von 140 und 161 Kegeln mit 2:0 Sätzen. Da das Spiel nun gelaufen war, machte Löhr nach Durchgängen von 129 und 140 Platz für Bastian Hopp, der Spielpraxis sammeln sollte. Am Ende unterlag die Kombination Löhr/Hopp mit 0:4 Sätzen und 541:628. Beachtlich präsentierte sich Kager, der mit 3:1 Sätzen und starken 589:543 Mannschaftspunkt Nummer 3 gewann. Im Gesamtergebnis (3497:3410) zeigte sich am Ende allerdings ein klares Bild. Nach einem schweren Startprogramm heißt es für Gut Holz Zeil nun, zurück in die Erfolgsspur zu finden und möglichst am kommenden Wochenende zu Hause gegen den TV Eibach zwei Punkte einzufahren.
Spielverlauf: M. Burkard - Langer 1:3 (602:601), Götz - Pfaller 2:2 (607:552), Weid - Jahn 2:2 (565:552), Rosemann - Werner 1:3 (552:575), Albert/Schwarzenbrunner - Kager 1:3 (543:589), K. Burkard - Löhr/Hopp 4:0 (628:541), Gesamt: 11:13 (3497:3410)


Bezirksoberliga Ufr. Herren

Dreieck Schweinfurt -
DJK Kirchaich 4:4

Spielverlauf: Herder - J. Rumpel 1,5:2,5 (532:558), Weber - Montag 1:3 (496:523), Habl - Bräuter 2:2 (519:523), Jelitto - Dormann/Schramm 4:0 (544:486), Sturm - Dittrich 4:0 (587:531), Brandl - G. Rumpel 2:2 (533:537), Gesamt: 14,5:9,5 (3211:3158)
SKK Haßfurt -
KC Oberaltertheim 6:2

Spielverlauf: Schneider - Popp 4:0 (558:505), Birner - Landeck 2:2 (526:569), Renninger - Leibold 3:1 (584:513), Finger - Hemrich 3:1 (536:486), Spitzner - Frey 3:1 (508:502), S. Glückert - Vogel 2:2 (489:496), Gesamt: 17:7 (3201:3071)


Bezirksliga Unterfranken 1 Herren

SKK Haßfurt II -
TSV Maßbach 2:4

Spielverlauf: Frantzen -Wilhelm 2:2 (545:542), Eichmeier - Kitzinger 0:4 (492:549), Wolf - Schneider 0:4 (469:526), Krug - E. Schneider 3:1 (548:497), Gesamt: 5:11 (2054:2114)
Gut Holz Neubrunn -
Gut Holz Zeil II 5:1

Spielverlauf: J. Gehring - Weinhold 3:1 (517:490), Wille - Jäger 3:1 (574:510), S. Gehring - Schropp 1:3 (511:533), Geißendörfer - Rittel 4:0 (544:514), Gesamt: 11:5 (2146:2047)
Kegelfreunde Niederlauer -
Alle Neun Sand 2:4

Spielverlauf: Behr - Hörmann 2:2 (545:512), Koschig - Neundörfer 1:3 (500:553), Katzenberger - Hörlin 2:2 (512:501), Reisch - Sauer 2:2 (502:503), Gesamt: 7:9 (2059:2069)


Bezirksliga B Ost Herren

DJK Kirchaich II -
SKC Obertheres 1:5

Spielverlauf: Dürr - Werner 1:3 (504:548), Montag/Wurm - F. Vogt 0:4 (467:546), Seyfried - Voit 0:4 (517:535), Metzner - W. Vogt 3:1 (577:539), Gesamt: 4:12 (2065:2168)
SG Eltmann -
SE Röthlein III 4:2

Spielverlauf: Scheuring - Sterker 2:2 (511:520), Kaiser - Groh 1,5:2,5 (485:491), A. Aumüller - Jarausch 2:2 (501:475), S. Aumüller - Stühler 3:1 (533:509), Gesamt: 8,5:7,5 (2030:1995)

TV Ebern -
Gut Holz Zeil III 2:4
Spielverlauf: Hunger - Schmitt 2:2 (495:490), Klehr - Höhn 1:3 (490:498), Schörner - Winzenhörlein 3:1 (493:490), Dietz - Häfner 1:3 (486:525), Gesamt: 7:9 (1964:2003)

TSV Burgpreppach -
SKK Haßfurt III 5:1

Spielverlauf: Hofmann - Hunger 2,5:1,5 (551:531), Marschall - K. Vollert 0,5:3,5 (499:523), Herbst - Giebfried/Vollert 3:1 (483:453), Schweinfest - Drescher 4:0 (552:498), Gesamt: 10:6 (2085:2005)
Gut Holz Kleinsteinach -
KSV Unterpreppach 5:1

Spielverlauf: Heurich - Welsch 2:2 (518:506), Schnaus - Schmidt 3:1 (539:522), Rübig - Ebert 1:3 (526:559), Kolb - Barth 3:1 (541:500), Gesamt: 9:7 (2124:2087) gw