Am Freitag, 10. Februar, wird der Kunsthistoriker Helge Jost Kienel über den in Kronach geborenen Maler und Grafiker der Renaissance Lucas Cranach den Älteren sprechen.
Cranach, dessen Werkstatt über 5000 Gemälde zugeschrieben werden, war Hofmaler der am kursächsischen Hof und Drucker der Luther-Schriften. Besonders dieses Wirken als Drucker Luthers, das entscheidenden Anteil an der Verbreitung reformatorischen Gedankengutes hatte, wird heute mit Cranach wenig in Verbindung gebracht. Der Vortrag findet als Gemeinschaftsveranstaltung des Geschichtsvereins CHW und der evangelischen Kirchengemeinde Buchau mit Weismain in der Christuskirche in Weismain (Am Stadtgraben) statt. Beginn ist um 19 Uhr. Alle Geschichtsinteressierten und Mitglieder sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenfrei. red