von unserem Mitarbeiter DIETFRIED FÖSEL

Bamberg — Viele torreiche Spiele hat es diesmal in den Kreis-, A- und B-Klassen der Fußballer im Kreis Bamberg gegeben. In der Kreisklasse, Gruppe 1, zerlegte der Titelfavorit SpVgg Trunstadt den völlig außer Tritt geratenen Vorletzten SV Hallstadt mit 11:1. Zur 100-Tore-Marke fehlen dem Spitzenreiter noch vier Treffer.
Nach vier Siegen in Folge unterlag die DJK Gaustadt bei der SpVgg Lauter mit 1:2. Der VfL Mürsbach behielt beim SV Dörfleins II mit 3:2 die Oberhand. Nach seinem 5:0-Kantersieg gegen den SV Wernsdorf und der 0:3-Niederlage des bisherigen Ersten FC Wacker Bamberg beim TSV Scheßlitz (3.) hat das Team aus Naisa die Tabellenführung übernommen. Bis fünf Minuten vor dem Abpfiff lag der SC 08 Bamberg in der "KK3" gegen den mitgefährdeten FC Trailsdorf mit 4:2 in Front. Dann schafften die Gäste noch den 4:4-Gleichstand. Der Spitzenreiter TSV Burghaslach landete bei der DJK/SC Vorra einen ungefährdeten 4:0-Auswärtssieg. Knapp mit 1:0 schlug der SV Walsdorf die DJK SV Sambach.
Der Tabellenletzte FC Eintracht Erlach setzte in der A-Klasse, Gruppe 1, mit einem 5:0-Sieg über die DJK SV Sambach ein Ausrufezeichen. Einen 6:1-Sieg vermeldet der SV Wachenroth gegen den SV Steppach. Die SG Roßdorf a.F./FC Strullendorf II setzte in der Staffel 2 mit einem 4:0-Erfolg beim SV BW Sassendorf ihren Aufwärtstrend fort. Nichts zu bestellen hatte das Schlusslicht SC Jura Steinfeld bei seiner deftigen 0:6-Schlappe in Kleukheim. Im Kellerduell der "AK3" vermeldet das Schlusslicht ETSV 1930 Bamberg beim Vorletzten DJK Gaustadt II einen 3:3-Sieg. Der ASV Gaustadt leistete sich gegen den SC Lichteneiche eine 2:3-Niederlage. Der TSV Burgebrach II gewann in der Gruppe 4 mit 4:3 gegen den SV Frensdorf II. Mit dem gleichen Ergebnis siegte der SV Ober-/Unterharnsbach II beim ASV Sassanfahrt II. Knapp mit 0:1 unterlag in der Staffel 5 die DJK Königsfeld II gegen den TSV Donndorf-Eckersdorf II.
Mit 2:4 unterlag in der B-Klasse, Gruppe 2, der FV Zeckendorf II beim TSC Bamberg II. Eine 3:5-Heimpleite gab es in der "BK4" für die SpVgg Stegaurach III gegen den FC Thüngfeld II. Der Spitzenreiter TSV Kleukheim II fertigte in der Staffel 5 den SV Hallstadt II mit 4:1 ab. Einen 5:1-Erfolg feierte der SV BW Sassendorf II gegen die DJK SG Stadelhofen II.