Bamberg — Die Fußballer der F2-Jugend der DJK Gaustadt haben bei einem Losverfahren des Bayerischen Fußballverbandes das Einlaufen als Einlaufkinder beim Länderspiel Deutschland gegen Gibraltar in Nürnberg gewonnen. Damit sind die jungen Kicker ganz nah an ihren Idolen dran.
Am Freitag, wenn um 20.45 Uhr das Spiel beginnt, sind neun Kinder des Jahrgangs 2007 stolz darauf, an den Händen der Spieler von Gibraltar ins Frankenstadion in Nürnberg mit einzulaufen. Vorher, im Stadiontunnel, stehen sie der deutschen Nationalmannschaft gegenüber. Schon heute sind die Kinder ganz aufgeregt, und der siebenjährige Anton Müller freut sich am meisten darauf, "Thomas Müller zu treffen". Nach dem Einlaufen geht`s für alle Kids auf die Tribüne, wo jeweils ein Elternteil schon gespannt auf die Kinder wartet, um dann gemeinsam das Länderspiel zu verfolgen. red