Rugendorf — Die Rugendorfer Tischtennis-Damen erlitten nach dem Sieg zum Saisonstart der 2. Bezirksliga Ost ein 0:8-Debakel im ersten Heimspiel gegen den Nachbarn TV Wallenfels.


2. Damen-Bezirksliga Ost

TTC Rugendorf - TTC Wallenfels 0:8. - Die meisten Spiele endeten klar zu Gunsten der Gäste aus Wallenfels. Beide Doppel wurden von den Rugendorferinnen in jeweils drei meist deutlichen Sätzen verloren. In den Einzeln konnte lediglich Stefanie Beyerlein jeweils einen Satz gegen Zeuß und Schreiner gewinnen.
Katrin Adam verpasste knapp den Ehrenpunkt. Gegen Zeuß verlor die Rugendorferin haudünn im fünften Satz.
Vorwerk/Hörl - Schreiner/N.Zeuß 0:3; Beyerlein/Adam - Hader/M.Zeuss 0:3; Beyerlein - N.Zeuß 1:3; Adam - Schreiner 0:3; Vorwerk - M.Zeuß 0:3; Hörl - Hader 0:3; Beyerlein - Schreiner 1:3; Adam - N.Zeuß 2:3. red