Um bürgerschaftliches Engagement auf sichere Füße zu stellen, müssen rechtliche Rahmenbedingungen geklärt sein. Fragen zu Haftung und Unfallversicherung werden bei einem Vortrag ebenso angesprochen wie der Datenschutz und das Presse- und Urheberrecht, das zum Beispiel bei der Erstellung eines Flyers eine Rolle spielt. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am 21. September von 18 bis 21 Uhr in der Mitteschule Scheßlitz, Mittlerer Weg 8, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter E-Mail an carithek@caritas-bamberg.de oder Telefon 0951/8604 140. Der Vortrag ist Teil des Vereinsforums 2016 des Freiwilligenzentrums Carithek in Kooperation mit der Ehrenamtsbeauftragten des Landkreises. Diese und weitere Fortbildungsangebote für Ehrenamtliche und Vereine finden Interessierte auch auf der Homepage www.carithek.de. red