Immer beliebter wird der Sportabzeichentag, den die Turnerschaft Herzogenaurach 1861 einmal jährlich Ende September/Anfang Oktober anbietet. Am vergangenen Samstag legten bei herrlichem Spätsommerwetter rund 50 Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Dohnwald-Sportgelände die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen ab. Der TSH-Sportabzeichenwart Herbert Maier mit seinem Team sowie Vorstandsmitglied Gerd Ankermann freuten sich über die rege Teilnahme. pm