Die Benediktinerinnen der Abtei Maria Frieden in Kirchschletten laden alle ein zur nächsten Anbetungsstunden am Neujahrstag, 1. Januar, von 16.30 bis 17.30 Uhr in ihrer Abteikirche. Bei dieser Anbetungsstunde fließt der Dank für das vergangene Jahr und auch die Bitte um den Segen Gottes für das kommende Jahr mit hinein. Ganz besonders wird gebetet für alle Flüchtlinge und Helfer sowie für Frieden und Bekehrung. Am Ende wird gegen 17.30 Uhr der Eucharistische Segen erteilt. Gerne kann auch noch die Vesper der Schwestern um 18 Uhr besucht werden. red